Archiv für September 2013

Baldige Räumung statt Gesprächsbereitschaft

Nachdem sich heute, am 24.09.13, die Eigentumsverhältnisse des Grundstückes am Wiehre Bahnhof geklärt haben ist eine Räumung in den nächsten Tagen sehr wahrscheinlich.

Eigentümer ist die Stadt Freiburg, die sich wohl selber nicht ganz im klaren ist welche Flächen ihr gehören. So mussten sie erst mit der Bahn eine Begehung am Morgen vor Ort unternehmen, um sich von der DB Netz AG sagen zu lassen, das wir auf städtischem Gelände stehen. (mehr…)

Solidarität mit Smily

Der Stuttgarter RASH-Aktivist Smily tauchte Mitte September 2013 in die „Illegalität“ ab und verweigerte sich dem demütigendem Ritual, einem „Haftantritt“ Folge zu leisten und am Knasttor um Einlass zu bitten. (mehr…)

Kommando Treibstoff ist und bleibt in der Wiehre!!!

Seit dem 21.09.2013 halten wir, „Kommando Treibstoff“, das Gelände hinter dem Bahnhof Wiehre besetzt. Nachdem am Sonntag die Polizei mit der Beschlagnahmung unserer Wägen/Wohnungen drohte und unsere Personalienabgabe erzwangen, brachten wir diese in Sicherheit und halten seit dem das geeignete und wunderschöne Gelände mit Zelten und viel Motivation besetzt. (mehr…)

Soliconvoi für Platzbesetzung

Soliconvoi für KOMMANDO TREIBSTOFF

Heute am frühen Abend fand eine Spontandemo mit 30 Fahradfahrer_innen und sieben Lastern (beinahe) durch die Innenstadt Freiburgs statt. (mehr…)

Platz-Besetzung geht weiter!

Nachdem gestern nach der Freiraum Demonstration gegen Vertreibungspolitik & für mehr Wagenplätze ein Platz am Wiehre-Bahnhof besetzt wurde, traf heute gegen 12:30 der HERR Einsatzleiter Winterer auf dem Platz ein. Statt Gespräche zu führen wurde angekündigt, die Eigentümer ausfindig zu machen und sie um die Stellung eines Strafantrages zu „bitten“. (mehr…)