Archiv der Kategorie 'ANTISEXISMUS'

Lieb‘ doch wen du willst, so viele du willst und wie du willst!

Valentinstags-Aktion in der Freiburger Inennstadt

Am Nachmittag des 14.02.2012 versammelte sich eine Gruppe Freiburger Aktivist_innen in der Freiburger Shoppingmeile, um unter lautstarker Schlagerbeschallung, Herzchen mit einer etwas anderen Valentins-Botschaft zu verteilen – und so ein Zeichen gegen Heteronormativität und Pärchenzwang zu setzen und um auf andere Beziehungskonzepte und -Formen hinzuweisen.

Lieb‘ doch wen du willst, so viele du willst und wie du willst!
(mehr…)

ANTISEXISTISCHES CAFÉ IN DER GARTENSTRAßE MIT VORTRAG, ESSEN UND FILM am 27.03.2011

Die neu gegründete herrschaftskritische antisexistische Inititiative Freiburg(HASI) lädt ein zum ersten antisexistischen Nachmittag in der Gartenstraße 19.

All genders are welcome!
(mehr…)

Rhinokino Unkultur?

Sexismus angreifen!

Das Rhino- Kino ist inzwischen recht bekannt als Treffpunkt für alternativen und kostenfreien Kinogenuss, gezeigt wurden in meiner Gegenwart meist Spielfilme der trashigen Sorte. Na gut, über Geschmack lässt sich streiten, und auch darüber, wie politisch, also mit kritischen Inhalten gespickt ein solches Kino sein sollte. Die Frage des Geschmacks hört aber dann auf, wenn ein Film mit verschiedensten heteronormativen und sexistischen Klischees beladen ist und weder zuvor noch im Anschluss an den Film auch nur irgendein einziges kritisches Wort darüber fällt. (mehr…)