GARTENSTRASSE19

Rechter Angriff auf die Gartenstraße 19

Am Wochenende auf den 1. April wurde der Info- und Umsonstladen Gartenstraße 19 in der Freiburger Innenstadt angegriffen. Zwei Scheiben des seit April 2010 besetzten Hauses wurden eingeschlagen, der Lese- und Archivraum waren mit Scherben übersäht. Angesichts flächig verklebter Nazipropaganda, die unter anderem in der Gartenstraße, Konradstraße, Goethestraße, Faulerstraße und Schwimmbadstraße am gleichen Wochenende auftauchte, gehen wir von einem rechtsradikalen Hintergrund aus. Die Tatsache, dass Rechte ungehindert ein linksradikales Projekt in der Freiburger Innenstadt angreifen konnten, ist erschreckend. Nun gilt es wachsam zu sein und Solidarität zu zeigen.

Verteidigt die Gartenstraße! Rechte Angriffe stoppen!

bilder:
g19angriff
g19angriff

Freiraum.Cafe-18.2-14:00-G19

Flyer

Gartenstrasse Termine

Mi & Fr. ab 12 Uhr BIKE KITCHEN – Fahrradselbsthilfewerkstatt im Polytechnikum
Di. & Fr. 14-18 Uhr UMSONSTLADEN; BIBLIOTHEK & INFOLADENCAFE
3. Sa. im Monat FREIRAUMCAFE

jeden Di. 18 Uhr OFFENES PLENUM

Gartenstraße 19 Soliparty

Feiern bis die Bücherregale überquellen!

Die früher leerstehenden Räumlichkeiten der Gartenstraße 19 werden seit ca. eineinhalb Jahren von unterschiedlichsten Menschen als Infoladen, Café, Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt und Umsonstladen genutzt. Geplant ist nun den Infoladen besser auszustatten. Bücher, Abo´s, Umbaumaßnahmen, eine Verschönerung der Außenwände? Was ihr an diesem Abend ausgebt, kommt einem kleinen selbstverwalteten Projekt in der Freiburger Innenstadt zu Gute, das trotz der Repression in der Vergangenheit weiterhin für Kultur und Politik abseits des Mainstreams einsteht.
(mehr…)

Neues Programm in der G.19

Immer in der Gartenstraße

Dienstags und Mittwoch Infoladencafe ab 14 Uhr

Dienstags:
Ab 15 Uhr treffen des offenen Arbeitskreises Infoladen & Bibliothek.
18 Uhr – Pleneum

Mittwochs und Freitags
11.00-17.00 Uhr – Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt

Jeden 1.Samstag im Monat
Brunch der Autonomen Antifa ab 10Uhr