GARTENSTRASSE19

I LOVE G19 STRAßENFEST

Trotz der Hetzkampagne von unserm Nachbarn und BZ-Autor Joachim Röderer, trotz der fast ständigen Bewachung der Gartenstraße durch den Staatsschutz, trotz der Versuche von Stadt und Bullen, die Gartenstraße 19 zu räumen, trotz dieser lächerlichen baurechtlichen Verfügung, die versucht unseren Alltag massiv einzuschränken, trotz dieser scheiß kapitalistischen, asozialen Stadtverwaltung, trotz der Existenz einer „Stadtverwaltung“ überhaupt, …. WIR SIND IMMERNOCH DA! Und wir haben immernoch ein besetztes Haus mitten in der Innenstadt!

Darum lasst uns feiern! Wir sind viele und wir werden auch nicht gehen. Wir lassen uns nicht klein kriegen und wir lassen uns nicht spalten!

Stattdessen gehen wir Pfannkuchen essen und Dosenwerfen in der Gartenstraße, haben Spaß und lachen die Bullen aus!

Kommt alle, kommt am besten verkleidet und lasst uns unsere letzten verbliebenen Freiräume feiern!

Wir bleiben alle!

I love G19

Zu den Folgen der Rhino-Räumung

12. August:
Besetzung und Räumung an der Zähringerstraße

10. August:
BikeKitchen G19 Freiburg

09. August:
Räumung von Kommando Rhino und die Tage der Repression
Auch grüner Kapitalismus kann brennen!
Solidarität mit Kommando Rhino! – Erklärung der Druckerei im Gängeviertel

(mehr…)

Bike Kitchen Eröffnung

Hallo zusammen,
seit kurzem gibt es im Innenhof des besetzten Häusle in Freiburgs Innenstadt eine selbstverwaltete Selbshilfewerkstatt für Arbeiten rund ums Fahrrad. Wir sind Freaks die sich von Bikes begeistern lassen.

Ob neu oder alt, von Rennrad bis Mountainbike, solange der Drahtesel noch den Weg zu uns findet, versuchen wir euch mit euren Problemen zu helfen. Schlauch wechseln, Schmieren, Schrauben, Kürzen, Fixen und viel (mehr…)

ANTISEXISTISCHES CAFÉ IN DER GARTENSTRAßE MIT VORTRAG, ESSEN UND FILM am 27.03.2011

Die neu gegründete herrschaftskritische antisexistische Inititiative Freiburg(HASI) lädt ein zum ersten antisexistischen Nachmittag in der Gartenstraße 19.

All genders are welcome!
(mehr…)

Jam-Session in der Gartenstraße am 17.3. 21Uhr

Parce-que j‘aime session -> je vais à la Gartenstrasse!
Heute gehts hoch her! Brot, Wein und Spielen!
Hej da ihr Eulenspiegel, Phantast*innen, Arbeitsscheue und Freaks…
Packt euer Akkordeon unter den Arm, hängt euch die Gitarre um die Schulter, steckt die Klarinette in die Jackentasche, balanciert euer Flaschenxylophon auf dem Kopf, schnallt die Trompete um, hängt euch die Flöte um den Hals, klemmt euch die Mundharmonika zwischen die Zähne, und die Trommel auf den Gepäckträger und macht euch auf in die Gartenstraße! HEUTE WIRD GEJAMMT!
Wer helfen will, kann helfen! ab 15 Uhr die Gartenstraße schön machen!