Archiv Seite 3

Solidarität mit den Beschäftigten im Einzelhandel!

Im Frühjahr 2013 kündigte der Arbeitgeberverband bundesweit alle Entgelttarifverträge, sowie alle Manteltarifverträge, die die Arbeitsbedingungen regeln. Und das obwohl die Jobs im Einzelhandel jetzt schon stressig und völlig unterbezahlt sind. (mehr…)

Filmvorführung anlässig dem 75. Jahrestag der Pogromnacht

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden im gesamten Deutschen Reich jüdische Geschäfte, Synagogen und Häuser zerstört, Jüd_innen auf offener Straße verfolgt, gelyncht und geschlagen und etliche in Konzentrationslager gebracht. Hunderte Menschen wurden dabei ermordet oder in den Selbstmord getrieben. (mehr…)

Heroin im Knast!?

In den Gefängnissen finden sich zahlreiche Menschen mit Drogenproblemen. Wohl erstmals in Deutschland sprach nun ein Gericht einem Inhaftierten das Recht auf eine Diamorphin-Substitution zu. (mehr…)

Antimilitaristische Fahrraddemo durch Freiburg am 19.10.2013 ein voller Erfolg

Am 19.10.2013 hatte der Arbeitskreis gegen Krieg und Militarisierung (AKM) zu einer antimilitaristischen Fahrraddemo aufgerufen. Etwa 60 Menschen mit Zweirädern waren gekommen, um auf Kriegstreiberei in Freiburg aufmerksam zu machen. (mehr…)

1 Jahr Arbeitskreis gegen Krieg und Militarisierung (AKM) Freiburg

Ende Oktober 2012 fand sich im Linken Zentrum Freiburg ¡adelante! eine Gruppe von jungen Leuten zusammen, die sich gemeinsam gegen Kriege engagieren, öffentlichen Werbeauftritten der Bundeswehr entgegentreten, eine Militarisierung der Gesellschaft entgegenwirken und es nicht hinnehmen wollten, dass die Bundeswehr junge Menschen zum Töten und Getöt-Werden rekrutiert. (mehr…)